Menü

Jobs

1. Stellenausschreibung

Assistenz im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Eventmanagement

Der Verein Wiener Frauenhäuser sucht ab 21. Jänner 2019 eine Mitarbeiterin,
Teilzeit 11 Stunden pro Woche, Entgelt laut SWÖ-KV (Stand 01. 02. 2018 ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) Bruttoentgelt: 662,14 Euro

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung in allen Belangen der Bereiche Öffentlichkeits-/Pressearbeit und Eventmanagement
  • Administrative Tätigkeiten
  • Professionelle Schnittstelle zu KooperationspartnerInnen und SpenderInnen
  • Verwaltung und Versand von Informationsmaterialien
  • Organisation und Betreuung interner Veranstaltungen
  • Infomaterial: Lager und Broschürenständer verwalten

Anforderungsprofil

  • Frauenpolitisches Interesse
  • Erfahrung im Bereich Administration / Öffentlichkeitsarbeit / Eventmanagement
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Exakter, verlässlicher Arbeitsstil
  • Flexibilität
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeit in einem engagierten Frauenteam

Bewerbungen per E-Mail an verein@frauenhaeuser-wien.at
Ende der Bewerbungsfrist: 31. 12. 2018

2. Stellenausschreibung

Inhaltliche Leitung eines Frauenhauses

Der Verein Wiener Frauenhäuser sucht ab 1. April bis 31. Oktober 2019 eine Karenzvertretung für inhaltliche Leitung in einem Frauenhaus.

Stundenverpflichtung: 38 Stunden pro Woche: inhaltliche Leitung und Mitarbeit in der Einrichtung

Entgelt laut SWÖ-KV (ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 38 Stunden pro Woche 3.065,38 Euro

Aufgabenbereiche:

  • Leitung eines Frauenhauses sowie des gesamten Teams auf inhaltlicher Ebene
  • Vertretung der Personal- und Organisationsleitung in deren Abwesenheit
  • Mitarbeit im Leitungsteam des Vereins
  • administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Mitarbeit im Betreuungsbereich

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich, FH Soziale Arbeit bevorzugt
  • Leitungserfahrung im Sozialbereich
  • Teamerfahrung
  • frauenpolitisches Interesse
  • Grundwissen über Hintergründe und Auswirkungen von Gewalt
  • lösungsorientiertes und krisenfestes Arbeiten
  • hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten
  • hands-on-Mentalität

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • fachspezifische Fortbildungen
  • Arbeit in einem Frauenteam
  • Supervision

Bewerbungen bis 7. Jänner 2019 per E-Mail an ingrid.dohnal@frauenhaeuser-wien.at
zu Handen: DSAin Ingrid Dohnal, Assistentin der Geschäftsführung

3. Stellenausschreibung

Mitarbeit in der Beratungsstelle

Der Verein Wiener Frauenhäuser sucht ab 1.2.2019 bis 31.10.2019 eine Mitarbeiterin/Karenzvertretung für die Beratungsstelle für Frauen.

Teilzeit, 25 Stunden pro Woche
Entgelt laut SWÖ-KV (Stand:01.02.2018 ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 25 Stunden pro Woche 1.737,77 Euro.

Aufgabenbereiche:

  • Beratung und Begleitung von gewaltbetroffenen Frauen
  • Krisenintervention
  • psychosoziale Prozessbegleitung
  • Journaldiensttätigkeit/telefonische Beratung
  • administrative und organisatorische Tätigkeiten

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich, Sozialarbeit bevorzugt
  • Erfahrung in der Beratungstätigkeit und in der Krisenarbeit
  • Wissen über Hintergründe und Auswirkungen von Gewalt
  • theoretische Auseinandersetzung mit arbeitsbereichsrelevanten Themen
  • Erfahrung mit und Ausbildung in psychosozialer Prozessbegleitung
  • Interesse an Zielen und Prinzipien der Frauenhausbewegung
  • Rechtliches Wissen: Gewaltschutzgesetz, Familienrecht, Strafrecht

  • selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Teamfähigkeit
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit
  • interkulturelle Kompetenz

  • gute PC-Kenntnisse
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen mit nicht-deutscher Muttersprache!

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • fachspezifische Fortbildungen
  • Arbeit in einem engagierten Frauenteam
  • Supervision, regelmäßige Teambesprechung

Bewerbungen per E-Mail an bestlt@frauenhaeuser-wien.at
zu Handen: DSAin Christina Matschi, MAS Personal-Leitung der Beratungsstelle

Ende der Bewerbungsfrist: 12.12.2018