Menü

Jobs

1. STELLENAUSSCHREIBUNG

Inhaltliche Leitung eines Frauenhauses

Der Verein Wiener Frauenhäuser sucht ab 2. Oktober 2017 Karenzvertretung für inhaltliche Leitung in einem Frauenhaus.

Stundenverpflichtung: 38 Stunden pro Woche: inhaltliche Leitung und Mitarbeit in der Einrichtung

Entgelt laut SWÖ-KV (ohne Vordienstzeiten, inklusive Zulagen) für 38 Stunden pro Woche 2.990,61 Euro

Aufgabenbereiche:

  • Leitung eines Frauenhauses sowie des gesamten Teams auf inhaltlicher Ebene
  • Vertretung der Personal- und Organisationsleitung in deren Abwesenheit
  • Mitarbeit im Leitungsteam des Vereins
  • administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Mitarbeit im Betreuungsbereich

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich, FH Soziale Arbeit bevorzugt
  • Leitungserfahrung im Sozialbereich
  • Teamerfahrung
  • frauenpolitisches Interesse
  • Grundwissen über Hintergründe und Auswirkungen von Gewalt
  • lösungsorientiertes und krisenfestes Arbeiten
  • hohe Flexibilität
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Nachtdiensten
  • hands-on-Mentalität

Wir bieten:

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • fachspezifische Fortbildungen
  • Arbeit in einem Frauenteam
  • Supervision

Bewerbungen per E-Mail an ingrid.dohnal@frauenhaeuser-wien.at

zu Handen: DSAin Ingrid Dohnal, Assistentin der Geschäftsführung